Ruderwanderfahrt beim HRV Cornelis Tromp

Auf Einladung des RV-Sallands haben wir mit zwei Ruderern vom BC-Nordhorn an dieser Fahrt teilgenommen. Insgesamt warteten vier Wherrys auf uns in Hilversum. Um 6:30 Uhr bin ich mit Rüdiger Würth zusammen von Nordhorn nach Gramsbergen gefahren und ab da hat uns Aart in unserem Wagen begleitet. Petra, Nelly, Ina, Ada, Aukje, Rene, Piet, Martha, Jan, Paula, Anna, Alida, Wieger, und Trix vom RV Salland waren bereits in Fahrgemeinschaften abgefahren.

Als wir beim Hilversumse Roeivereniging Cornelis Tromp ankamen, gab es im Clubhaus auf der Terrasse zunächst einmal eine Tasse Kaffee, was uns wieder einmal die typische niederländische Gelassenheit widerspiegelte.

Die Organisatoren des HRV informierten uns genau über

den Streckenverlauf. Zusätzlich gab es für jedes Boot eine Ruderwanderkarte mit der eingezeichneten Strecke.

Wir, Rüdiger und Claus, hatten die Ehre zusammen mit Aart und Nelly mit dem „Admiralsboot“ die Boots-Armada anzuführen und natürlich gab es auch ein Besenboot. Als wir die „Loosdrechtse Plassen“ erreichten, mussten wir uns dem Problem stellen den richtigen Ausgang zu finden Es ist eine große Seenplatte mit kleinen Inseln, Büschen und Bäumen. Nach einer kleinen Lagebesprechung und einer Information von einem vorbeikommenden kleinen Segelboot haben wir dann den kleinen Ausgang gefunden. Dort kamen wir an vielen kleinen Schiffen vorbei, die links und rechts an Pollern befestigt waren.

Anschließend schleusten wir und kamen in die Vecht. Die Vecht ist nicht zu verwechseln mit dem Fluß Vecht in Gramsbergen; der in Deutschland Vechte heißt. Zwischen Nieuwersluis und Lönen gab es die nächste Schleuse auf der Vecht.

Wir kamen bei strahlendem Sonnenschein an sehr schönen, gut erhaltenen alten Häusern vorbei. Sie gehörten früher reichen Kaufleuten. Viele Bäume und Büsche blühten und dazu die tollen Häuser. Es war eine Augenweide, diese schönen Dinge zu sehen und zu erleben. In Lönen machten wir dann unsere Mittagspause in einem sehr schönen Pannekoeken-Restaurant direkt an der Vecht. Wir stiegen aus unseren Booten aus und setzten uns direkt an den Mittagstisch. Es gab sehr viele verschiedene lekkere Pannekoeken. Dank der Informationen von  Aart und Nelly wissen Rüdiger und ich jetzt den Unterschied zwischen lekker und moi . Nach der Mittagspause ging es weiter und gegen 16.30 Uhr ereichten wir wieder den HRV Cornelis Tromp.

Es war eine sehr schöne Ruderwanderfahrt. Wiederholenswert !!!!!!!!!!!
Rüdiger und ich, möchten uns für diese Einladung nochmals recht herzlich bedanken.

Inloggen

Contact en route

Postadres en botenhuis:
Kanaaldijk West 2A
7783 DB Gramsbergen
Tel: 0524-561115

info@salland-roeien.nl

Vertrouwenscontactpersonen

Routebeschrijving

Kopij voor de website

Agenda

25 jan 2020;
09:00AM -
Jeugdergometerwedstrijden De Eem
26 jan 2020;
09:00AM - 12:00AM
Clubcompetitie
28 jan 2020;
07:30PM - 09:15PM
Kantine Bestuursvergadering
09 feb 2020;
09:00AM -
Twentsche WinterWedstrijden
26 feb 2020;
08:00PM - 10:00PM
Kantine Vechtracecie-vergadering
01 mrt 2020;
09:00AM - 12:00AM
Clubcompetitie
14 mrt 2020;
09:00AM -
Toertocht Backschinken Wanderruderfahrt
17 mrt 2020;
07:30PM - 09:15PM
Kantine Bestuursvergadering
08 apr 2020;
08:00PM - 10:00PM
Algemene Vergadering
15 apr 2020;
08:00PM - 10:00PM
Kantine Vechtracecie-vergadering

Partners

e-Boekhouden.nl

Ga naar boven